25. April 2024

Analyse der Kryptowährungspaare BTC / USD, ETH / USD und XRP / USD zum 28. September 2019

Analyse der Kryptowährungspaare BTC / USD, ETH / USD und XRP / USD zum 28. September 2019

Wenn es den Käufern gelingt, die Volumina zu steigern, wird sich die Erholung heute bis zu den nächstgelegenen Niveaus fortsetzenWiderstand.

BTC / USDAnalyse der Kryptowährungspaare BTC / USD, ETH / USD und XRP / USD zum 28. September 2019

Gestern konsolidierte sich das Paar im Bereich von 8000.00 USD in kurzfristiger Flatrate. Um Mitternacht setzte eine Erholung ein, die zu einem erneuten Test des stündlichen EMA55 (8250,00 USD) führte. Auf dem Niveau der Durchschnittspreise gelang es dem Paar, in einer engen Konsolidierung Fuß zu fassen.

Wenn es den Käufern gelingt, den Widerstand des stündlichen gleitenden Durchschnitts EMA55 zu durchbrechen, kann das Paar bei der Erholung den Widerstand von 8500,00 USD testen.

Analyse der Kryptowährungspaare BTC / USD, ETH / USD und XRP / USD zum 28. September 2019

Wenn Verkäufer keine Käufer zulassenWenn der Kurs höher steigt, testet der Preis bei einem Pullback die Unterstützung von 7400,00 USD. Dies ist ein Umkehrniveau, von dem aus Bitcoin beginnen kann, sich dynamisch zu erholen. 

ETH / USDAnalyse der Kryptowährungspaare BTC / USD, ETH / USD und XRP / USD zum 28. September 2019

Gestern waren die Handelsvolumina unterdurchschnittlich undDas Paar lag flach auf dem 61,8 %-Fib-Niveau (168,70 USD). Heute Abend konnten die Käufer das Volumen leicht steigern und den Widerstand beim 61,8 % Fibonacci-Niveau durchbrechen. 

Am Morgen testete das Paar den zweistündigen EMA55 und pendelte sich in einer engen Konsolidierung darunter ein. Ein Ausbruch über dieses durchschnittliche Preisniveau wird es Käufern ermöglichen, den Widerstand bei 186,00 USD zu testen. 

Gelingt es den Käufern nicht, einen Ausbruch herbeizuführen, kehrt das Paar zum Fibonacci-Niveau von 61,8 % zurück.

XRP / USDAnalyse der Kryptowährungspaare BTC / USD, ETH / USD und XRP / USD zum 28. September 2019

Gestern fand der Handel auf Ripple mit geringen Volumina statt,und das Paar blieb in der Konsolidierungsspanne im Bereich von 0,240 $ – 0,250 $. Am Morgen konsolidierte sich das Paar auf dem stündlichen EMA55-Niveau, und heute ist ein schwacher Aufwärtsimpuls in den Bereich von 0,260 USD möglich. 

Gelingt es den Käufern nicht, im Bereich von 0,259 USD Fuß zu fassen, wird das Paar wieder in den Bereich der gestrigen Flat zurückfallen. 

* Alle Preisangaben basieren auf Daten der BitStamp-Börse