21. Februar 2024

Analyse von Bitcoin Cash ABC, Litecoin, EOS und Stellar Lumen am 11/04/2019

Analyse von Bitcoin Cash ABC, Litecoin, EOS und Stellar Lumen am 11/04/2019

In der ersten Wochenhälfte ist ein Weg aus dem Seitenbereich zu den nächstgelegenen Unterstützungsniveaus möglich.

BCH / USDAnalyse von Bitcoin Cash ABC, Litecoin, EOS und Stellar Lumen am 11/04/2019

INAm vergangenen Mittwoch erreichte der BCH-Preis ein Wochenhoch von rund 307,00 USD, doch am Freitag brachten die Verkäufer das Paar wieder unter die Unterstützung von 275,00 USD. 

Am vergangenen Wochenende zeigten die Bewegungen des Paares erneut eine positive Dynamik. Am Sonntagmorgen erholte sich das Paar auf den Wochenhochbereich. 

Gestern Nachmittag ist auf Bänden ein kleines zu sehenein rückläufiger Anstieg, der den Preis zurück auf das Fibonacci-Niveau von 38,2 % (289,51 USD) brachte. Gelingt es den Käufern, darüber Fuß zu fassen, ist mit dem nächsten Höchststand im Bereich von 315,00 USD zu rechnen.

Sollten die Bären den Druck wieder aufnehmen, wird sich der Pullback unter die Unterstützung bei 275,00 USD fortsetzen. 

LTC / USDAnalyse von Bitcoin Cash ABC, Litecoin, EOS und Stellar Lumen am 11/04/2019

Für den größten Teil der letzten Woche war der Litecoin-Preislag unter dem stündlichen EMA55. Nach einem Wochenhoch nahe 61,00 USD drückten die Bären den Preis auf die POC-Linie (58,20 USD) und ließen ihn nicht über das 78,6%-Fib-Niveau (59,31 USD) steigen.

Jetzt versuchen die Käufer, die Spitze zu testenGrenzseitenbereich. Es besteht eine geringe Chance auf einen Durchbruch in den Bereich von 64,00 USD, aber im täglichen Zeitrahmen befinden sich die RSI-Indikatorlinien von Stoch in der überkauften Zone. Daher ist es wahrscheinlicher, dass Litecoin in der ersten Wochenhälfte auf 54,00 USD sinken wird.

 

EOS / USDAnalyse von Bitcoin Cash ABC, Litecoin, EOS und Stellar Lumen am 11/04/2019

Am Ende der Woche waren die Bären nicht in der Lage, Druck auszuübenDie untere Grenze des Seitwärtstrends liegt bei 3,20 USD und der Preis bewegt sich weiterhin seitwärts. Nach oben sind Käufer durch die POC-Linie (3,345 USD) begrenzt. Am Wochenende versuchte der EOS-Preis, sich über die „faire Preis“-Linie zu erholen, konnte in diesem Bereich jedoch aufgrund geringer Volumina nicht Fuß fassen. 

Jetzt geht die Konsolidierung weiter, und wennWenn es den Käufern gelingt, das durchschnittliche Preisniveau zu durchbrechen, ist ein erneuter Test der violetten Trendlinie möglich. Mittelfristig ist mit einem Rückgang in Richtung der Unterstützung von 3,05 USD zu rechnen.

XLM / USDAnalyse von Bitcoin Cash ABC, Litecoin, EOS und Stellar Lumen am 11/04/2019
    

Am Wochenende fiel der XLM-Preis auf die Unterstützung zurückgelbe aufsteigende Trendlinie und blieb über dem durchschnittlichen Preisniveau. Die Kapitalisierung von Stellar Lumen ermöglicht es dem Vermögenswert, den zehnten Platz im CoinMarketCap-Rating einzunehmen und erfolgreich mit TRON zu konkurrieren, das diese Woche auf den 11. Platz der Liste zurückgedrängt werden konnte.

Heute wird der Preis versuchen, über dem zweistündigen EMA55 zu bleiben, aber bald könnte sich der Abwärtsdruck erhöhen und das Paar wird unter die POC-Linie (0,063 USD) zurückrollen.