21. Februar 2024

Ein Artikel über Bitcoin, veröffentlicht in der staatlichen Veröffentlichung von China

Nationale Nachrichtenagentur Chinas „Xinhua“ veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel „Bitcoin:die erste erfolgreiche Anwendung der Blockchain-Technologie.

</ p>

Der Artikel befasst sich mit den Hauptmerkmalen der ersten Kryptowährung, der Durchführung von Transaktionen und der Funktionsweise der verteilten Registrierung.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bitcoin nicht greifbar istWährung, die im Internet erstellt und verwendet wird. Die Münze hat ein begrenztes Angebot und eine gute Transaktionsanonymität. Aufgrund der neuesten Qualität werden Kryptowährungen nach Ansicht des Autors häufig für illegale Operationen wie Geldwäsche verwendet.

Derzeit sei Bitcoin für Transaktionen auf dem Schwarzmarkt und in Darknet am gefragtesten.

Der Artikel erwähnt auch hochStromverbrauch des Kryptowährungsnetzwerks und übermäßige Volatilität. Der Autor betont, dass Bitcoin nur ein Datensatz ist, keine realen Werte enthält und nicht reguliert wird. Daher ist der Preis einer Kryptowährung anfällig für irrationale Emotionen und unterliegt erheblichen Schwankungen.

Daran erinnern, dass Ende Oktober Präsident Xi von ChinaJinping forderte eine Beschleunigung der Implementierung der Blockchain-Technologie. In Erwartung eines Zuflusses von Investitionen stiegen die Anteile lokaler Industrieunternehmen stark an, und die Behörden begannen wirklich, Finanzmittel zuzuteilen.

Inmitten der Aufregung veröffentlichte die führende Zeitung der Kommunistischen Partei Chinas, People's Daily, aufgefordert, die staatliche Unterstützung der Blockchain-Technologie nicht als Zustimmung zu Kryptowährungen zu betrachten.