25. Juni 2024

AliPay in Feral wird eine Enterprise-Blockchain-Plattform starten

Der chinesische Zahlungsriese Ant Financial, der das AliPay-Zahlungssystem verwaltet, wird an die Börse gehenKörperschaftlichAnt Blockchain Open Alliance-Blockchain-Plattform im nächsten Monat.

Ameise Finanzvizepräsident Guofei JiangJiang) auf der jährlichen Sitzung des Unternehmens mit der Presse sprach über die Details dieses Prozesses. Die Plattform ist seit letztem November erfolgreich in Betrieb, bisher jedoch nur im Beta-Modus. Kleine Unternehmen können kostengünstig ihre eigenen Anwendungen in der Blockchain entwickeln.

Laut Jiang ist die Plattform in der Lage zu handhaben1 Milliarde Transaktionen pro Tag. Derzeit werden damit Vertrauensprobleme in 40 Bereichen gelöst, darunter internationale Zahlungen und Handelsfinanzierungen.

Unternehmensvertreter wetten daraufDie verteilte Hauptbuch-Technologie wird ein wesentlicher Bestandteil der Infrastruktur der digitalen Wirtschaft sein und bestimmte Aspekte des Lebens der Menschen erheblich verändern, z. B. die Abwicklung mobiler Zahlungen.

Als ein Teststart im November gemacht wurdeNach Angaben von Ant Financial wird nicht jeder die Möglichkeit haben, einen vollständigen Knoten eines neuen Netzwerks zu starten: „Wir wählen die Knotenbetreiber mit Bedacht aus und lassen niemanden auf das Netzwerk zugreifen. Es muss ein zuverlässiges Netzwerk zum Teilen von Werten aufgebaut werden. “

Am Montag wurde bekannt, dass die chinesische Suchmaschine Baidu damit begonnen hat, die Xuperchain-Blockchain öffentlich zu testen.

</ p></ p>